7. Gebirgs-Division "Prinz Eugen" im Bild (Buch)

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
32,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Otto Kumm

7. Gebirgs-Division "Prinz Eugen" im Bild             

Nachdem im Frühjahr 1942 die Aufstellung einer neuen SS-Division aus Angehörigen der deutschen Volksgruppen im Banat, Siebenbürgen und Ungarn genehmigt worden war, begannen die Rekrutierungsmaßnahmen für die Division „Prinz Eugen“. Bis Februar 1944 meldeten sich mehr als 22.000 Freiwillige. Die Mehrheit stellten die Volksdeutschen. Sie wurden ausschließlich im Raum Serbien, Bosnien, Montenegro und Kroatien gegen Partisanen eingesetzt wurden.

Der Verband war als Gebirgsdivision gegliedert, mit den modernsten Waffen ausgerüstet und teilmotorisiert. Der Bildband zeigt alle Phasen der Divisionsgeschichte, von der Einberufung und Ausbildung bis zu den Kampfeinsätzen in den zum Teil schwer begehbaren Schluchten des Balkans, im Karstgebirge und im südlichen Alpenvorland.

Dieses Buch zeigt Großgerät im Einsatz, die Grenadiere auf dem Marsch, beim Durchwaten reißender Bergbäche, im Kampf auf Paßsstraßen, Hochplateaus und Auffinden von Partisanennestern. Nichts wird beschönigt oder heroisiert: Dokumentiert werden zerstörte Fahrzeuge, Opfer bei Freund und Feind, die Rettung und Versorgung Verwundeter sowie die Bestattung Gefallener. Die Bilder sollen das wahre Gesicht des Kriegsalltags auf dem Balkan zeigen – den Gefallenen zur Ehre, den Überlebenden zur Erinnerung, den Nachfolgenden zur Mahnung.

Buch, 240 Seiten, zahlreiche s/w. Abb. u. farb. Karten, geb. im Atlas-Großformat
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 59 Artikel in dieser Kategorie