Arnold: Neue Reichskanzlei und "Führerbunker" (Buch)

Lieferzeit:
2-3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
Versandgewicht je Stück:
0 kg
29,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Dietmar Arnold
Neue Reichskanzlei und »Führerbunker«
Legenden und Wirklichkeit

Hitlers Neue Reichskanzlei und der im Garten angelegte Bunker sind bis heute mit zahlreichen Legenden umgeben. Zum einen wird behauptet, die Alte Reichskanzlei sei baufällig gewesen, weshalb ein Neubau erforderlich gewesen wäre. Zum anderen sei dieser "erste Monumentalbau des Großdeutschen Reiches" in einer Rekordzeit von lediglich neun Monaten entstanden.

Für Hitlers jungen Stararchitekten Albert Speer war es ein Prestigeobjekt im Rahmen der gigantomatischen Umgestaltungspläne Berlins, das er auch nach dem Krieg noch mit Zwecklügen rechtfertigte und verklärte. Da Hitler sich am 30. April 1945 im "Führerbunker" das Leben nahm, ist das Interesse an dem historischen Ort ungebrochen. Der Autor schildert die Geschichte dieses legendären Bauwerks und nimmt eine kritische zeitgeschichtliche Einordnung vor. Zahlreiche Fotos illustrieren den Band.

192 Seiten - 25,0 x 21,0 cm, 177 Abbildungen s/w, Hardcover

Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 45 Artikel in dieser Kategorie