Feuerstein-Praßer, K.: Liselotte von der Pfalz

Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
8
Versandgewicht je Stück:
0 kg
14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Karin Feuerstein-Praßer

Liselotte von der Pfalz


Zunächst war sie nur eine recht unbedeutende Heidelberger Prinzessin, doch aus politischen Gründen mußte Liselotte von der Pfalz den Bruder des "Sonnenkönigs" Ludwig XIV. heiraten. Durch ihre umfassende Korrespondenz mit der deutschen Verwandtschaft wurde sie zu einer wichtigen Chronistin des Lebens am französischen Königshof. Ungewöhnlich frei und humorvoll berichtet sie über den "Kulturschock", den sie bei ihrer Ankunft erlitt, sowie allerlei seltsame Gepflogenheiten der höfischen Gesellschaft. Aber Liselotte gibt auch Einblick in die Schattenseiten, erzählt von Streit und Intrigen – und verrät sogar Details über das schwierige Zusammenleben mit ihrem homosexuellen Ehemann.

Taschenbuch, 152 Seite

Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 17 Artikel in dieser Kategorie