Freiwillig zur Waffen-SS (Buch)

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
15
Versandgewicht je Stück:
0 kg
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Albert Sudhoff

Freiwillig zur Waffen-SS

Ein Angehöriger der SS-Panzeraufklärungsabteilung 11 erinnert sich

Der 1926 geborene Albert Sudhoff schildert in den hier vorliegenden Erinnerungen die ersten 19 Jahre seines Lebens. Er beschreibt eindringlich die wirtschaftliche und politische Lage Deutschlands in den 1930er Jahren. Nach Maurerlehre und Reichsarbeitsdienst meldet er sich als Freiwilliger zur Waffen-SS.

Als SS-Panzeraufklärer kommt er zur 11. SS-Freiwilligen-Panzergrenadierdivision „Nordland" und wird im Raum Narwa eingesetzt. Er nimmt an den Rückzugskämpfen in Estland teil, wird dabei verwundet und über die Ostsee in ein Heimatlazarett verlegt. Als Schwerverwundeter im April 1945 in US-Gefangenschaft geraten, tritt er eine lange Odyssee durch alliierte Lager an.

Buch, 208 Seiten, viele s/w. Abb., geb. im Großformat



 

Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 18 Artikel in dieser Kategorie