Kurt Pfötsch: Die Hölle von Kursk

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
98
Versandgewicht je Stück:
0 kg
25,95 EUR
inkl. 5 % MwSt.zzgl. Versand

Die fesselnden Erinnerungen des ehemaligen SS-Untersturmführers Pfötsch versetzen uns mitten in das Kampfgeschehen der größten Panzerschlacht der Militärgeschichte. Im Rahmen des Unternehmens"Zitadelle"nehmen auch Einheiten der Leibstandarte SS"Adolf Hitler"im Juli 1943 an dem Versuch teil, einen sowjetischen Frontbogen von 200 Kilometern Länge bei Kursk abzuschneiden. Eine 12-köpfige Gruppe unter ihrem SS-Rottenführer steht während des zweiwöchigen Unternehmens nahezu ständig im Nahkampf. Der Erlebnisbericht schildert hautnah die ungeheuren Strapazen, Entbehrungen, Schmerzen und Verluste. Ein aufwühlendes Tagebuch, das in der Kriegsliteratur seinesgleichen sucht.

256 Seiten, s/w. Abb., geb. im Großformat

Dieses Buch unterscheidet sich s...

Heinz-Georg Migeod So war es... (Buch)

Dieses Buch unterscheidet sich stark von den landläufigen Erinnerungsbüc...

17,80 EUR
inkl. 5 % MwSt.zzgl. Versand
Originalaufzeichnungen von Zeitz...

Tagebuch eines Ostfrontkämpfers (Buch)

Originalaufzeichnungen von Zeitzeugen vermitteln ein unverstelltes Bild ...

25,90 EUR
inkl. 5 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 56 Artikel in dieser Kategorie