Die liberale Gesellschaft und ihr Ende (Buch)

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
19
Versandgewicht je Stück:
0 kg
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Manfred Kleine-Hartlage

Die liberale Gesellschaft und ihr Ende

Über den Selbstmord eines Systems
Kleine-Hartlage zeigt mit frappierenden Beispielen aus der Praxis, wie weit sich die Ideologie bereits vom gesunden Menschenverstand entfernt hat. Ein System, das nur noch innerhalb seiner wirklichkeitsfernen Denkmuster argumentiert, kann keine Lösungen formulieren. Es lebt von Voraussetzungen, die es selbst nicht schaffen kann. So wird es zur Beute für nicht-liberale, aggressive Gegenentwürfe.
Taschenbuch, 296 Seiten

Dies ist der erschütternde Beric...

Hermann Heidegger: Heimkehr 47

Dies ist der erschütternde Bericht des Sohns von Martin Heidegger.

8,50 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Eine fesselnde Lektüre für all j...

Michael Brückner, Udo Ulfkotte: Politische Korrektheit

Eine fesselnde Lektüre für all jene, die den Mut haben, quer zum Main...

19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 41 Artikel in dieser Kategorie