Obersalzberg (Buch) Die Verwandlung eines Berges

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
Versandgewicht je Stück:
0 kg
12,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Max Hartmann

Obersalzberg

Die Verwandlung eines Berges

Im vorliegenden Buch schildert der Autor seine Erinnerungen (als Ingenieur) am Obersalzberg. Von der Zeit der radikalen Umgestaltung eines idyllischen Bergbauern- und Erholungsgebietes zum bevorzugten Aufenthaltsort Hitlers und seiner engsten Mitarbeiter – bis zur Zerstörung durch den alliierten Luftangriff am Kriegsende.

Die technischen Meisterleistungen im Straßen- und Häuserbau werden sachkundig gewürdigt, schonungslos aber auch die Umstände aufgedeckt, unter denen sie zustande kamen. Die exzessive Bauwut Martin Bormanns, die unmenschlichen Arbeitsbedingungen und die ungeheuerliche Materialverschwendung selbst in schwersten Notzeiten während des Krieges.

Eine der bedeutendsten Aufgaben des Autors war die Erstellung des Kartenwerks "Obersalzberg-Kehlstein" als Geschenk Bormanns zu Hitlers 50. Geburtstag. Es besitzt heute als einziges Dokument dieser Art einen unschätzbaren Wert, sind doch die Standorte der meisten Gebäude heute kaum mehr ausfindig zu machen. Wichtige Auszüge aus dem Kartenwerk werden in diesem Buch erstmals veröffentlicht.

Taschenbuch, 80 Seiten, 86 Historische Aufnahmen Pläne und Skizzen des Obersalzbergs

Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 35 Artikel in dieser Kategorie