Peter H. Nicoll: Englands Krieg gegen Deutschland

Lieferzeit:
2-3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
974
Versandgewicht je Stück:
0,86 kg
19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges

Wenige Bücher über die Ursachen, Methoden und Folgen des Zweiten Weltkrieges sind so zeitlos, gründlich belegt und der historischen Wahrheit so nahe wie das des schottischen Historikers. Obwohl er zwei Söhne als Flieger gegen Deutschland verlor, hat sein fanatischer Gerechtigkeitssinn erkannt, wer zu diesem ›unnötigen Krieg‹ getrieben hat und deswegen die Hauptschuld für die tragische Entwicklung trägt: verblendete Politiker in England, die, unterstützt von US-Präsident Roosevelt, Polen die Blankovollmacht vom März 1939 lieferten und alle Friedensbemühungen der deutschen Regierung ablehnten. Ebenso gründlich behandelt er die Methoden der Kriegführung und die Nachkriegsbehandlung Deutschlands seitens der Alliierten, zeigt auf, wie unbegründet die Vorwürfe wegen angeblicher Kriegsverbrechen gegen Deutschland sind, und beschreibt das große Schuldkonto der Sieger.

Dieses unerschrockene Werk rückt die Verhältnisse zurecht, indem es das historische Geschehen so beschreibt, wie es wirklich war.

Inhaltsverzeichnis:

9 Vorwort des Herausgebers

12 Vorwort des Verlags zur vierten Auflage 13

Einleitung

Erster Teil • Die Ursachen des Zweiten Weltkriegs


Erstes Kapitel
29 Die Saat zur Auseinandersetzung wird gelegt

Zweites Kapitel
37 Die Rolle Hitlers in der europäischen Politik bis zum August 1939

Drittes Kapitel
73 Die Reaktion Englands auf Hitler und das nationalsozialistische Deutschland
Die Judenfrage unter dem Nationalsozialismus - 102

Viertes Kapitel
109 Großbritannien plant und beginnt einen Präventivkrieg
Die britische Legende von den Ursachen des Zweiten Weltkriegs 109 - Der Kurswechsel der britischen Politik gegenüber Deutschland nach 1937 in historischer Sicht 112 - Hitlers Besetzung der Tschechoslowakei spielte in der offiziellen britischen Politik keine wesentliche Rolle 115 - Die Legende von der Bedrohung durch die deutsche Rüstung 118 - Der Angriff auf Chamberlains Politik des »Friedens für unsere Zeit« 121 - Chamberlain und Halifax gehen von Oktober 1938 bis April 1939 von friedlicher Kollaboration zu einem Präventivkrieg gegen Deutschland über 124 - Hitler widmet sich europäischen und deutschen Fragen, während Chamberlain und Halifax einen Präventivkrieg planen 138 - Hitlers Bemühungen um eine friedliche Lösung mit Polen 144 - Die Krise vom August / September 1939 und der Ausbruch des Zweiten Weltkriegs 151 - Die Verantwortung für zwei Kriege im September 1939, ein Überblick 161 - Falsche Vermutungen über das, was hätte sein können 166 - Die italienische Außenpolitik unter Mussolini 174

Fünftes Kapitel
179 Die englische Garantie für Polen und ihre Folgen Die Ruhe vor dem Sturm 179 - Bedeutung der Verpflichtung gegenüber Polen 181 - Politische Konsequenzen der Garantie 184 - Die Polengarantie und die diplomatische Krise von 1939 189 - Britische Motive der Polengarantie 197 - Das trügerische Schlagwort vom Krieg für Freiheit und Demokratie 199 - Erbitterung und Voreingenommenheit britischer Gewerkschaften gegen den nationalsozialistischen Wohlfahrtsstaat 201

Sechstes Kapitel
203 Die Hauptursachen des Zweiten Weltkrieges – Zusammenfassung

Siebtes Kapitel
211 Der europäische Krieg wird zum Weltkrieg
Italiens Eintritt in den Zweiten Weltkrieg 211 - Das Eingreifen der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg 217 - Das Atlantik-Charta-Treffen bereitet einen Heiligen Krieg vor 221 - Hitlers Rußland-Invasion am 22. Juni 1941 223

Achtes Kapitel
233 Japan, Pearl Harbor und der Krieg im Fernen Osten
Die japanische Politik vor Pearl Harbor 233 - Japanische Unternehmungen in dem Jahrzehnt vor Pearl Harbor 237 - Roosevelts Methode zur Entfesselung eines Krieges zwischen den Vereinigten Staaten und Japan 239 - Die Tatsachen über den japanischen Angriff auf Pearl Harbor 246 - Anfängliche Siege und die spätere Niederlage Japans. Die unnötige Verlängerung des Krieges 259 - Der brutale, verheerende und unnötige Bombenwurf auf Hiroshima und Nagasaki 264 - Fehler der Alliierten, besonders der Engländer, bei dem ›Hintertür‹-Unternehmen 267

Neuntes Kapitel
271 Völkerrechtswidrigkeiten
Flagrante Rechtsbrüche 271 - Englands Politik der bedingungslosen Kapitulation führt zur Barbarei auf beiden Seiten 275 - Das Propagandamärchen von Hitlers Absicht, England zu vernichten 285 - Wer war im Zweiten Weltkrieg für die Flächenbombardements verantwortlich? 288 - Die Absage an zivilisierte und ritterliche Kriegführung im Zweiten Weltkrieg bei Alliierten und Deutschen 299

Zweiter Teil • Die Methoden des Zweiten Weltkriegs

Zehntes Kapitel
309 Hauptursachen der Niederlage der Achsenmächte
Die Fünfte Kolonne der Deutschen - Tatsachen und Legenden 309 - Die Frage der Kollaboration in besiegten und besetzten Ländern 320 - Über die Ursache der schließlichen Niederlage der Achsenmächte 328

Elftes Kapitel
333 Der Krieg in strategischer, militärischer und politischer Sicht
Die Schlacht der Kriegsmemoiren 333 - Die tragischen Kriegskonferenzen 340 - Die ›Befreiung‹ der Achsenvölker 344

Zwölftes Kapitel
363 Rußlands Vormarsch
Rußland erobert und besetzt Ost- und Mitteleuropa 363 - Bußland mißachtet die Atlantik-Charta und errichtet in den von ihm eroberten und besetzten Ländern ein kommunistisches System 370 - Verbrechen und Greueltaten in der Kriegszeit 388 - Zusammenbruch Deutschlands 397 - Die brutale und unnötige Anwendung der Atombombe 399

Dritter Teil • Die Folgen des Zweiten Weltkriegs

Dreizehntes Kapitel
405 Das Kriegsergebnis
Die allgemeine Nachkriegssituation 405 - Unverzeihlich-zynische Blindheit Englands und der Vereinigten Staaten gegenüber Mittel- und Osteuropa 407 - Die Zustände bei den kleineren Alliierten im Westen 412 - Hat sich für die Vereinigten Staaten die Teilnahme am Zweiten Weltkrieg und dieser selbst gelohnt? 418 - Die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf Großbritannien und das britische Empire 445

Vierzehntes Kapitel
459 Deutschlands Schicksal: die Politik der Rache
Die Sieger üben Rache 459 - Maßnahmen der Alliierten gegenüber dem besiegten Deutschland 460 - Die erheuchelten Kriegsverbrechen 460 - Deutschland wird demokratisiert 462 - Der Reparationsschwindel 463 - Die Zonenaufteilung und die wirtschaftliche Vernichtung des eroberten Deutschlands 466 - Stalin auf hohem Roß 467 - Deutschland unter dem Stiefel der Sieger 470 - Nationalsozialisten und Alliierte in eroberten Gebieten 474 - Wiederaufleben der deutschen Industrie und des Handels seit 1947 476

Fünfzehntes Kapitel
479 Die Rechtsentwürdigung durch die Kriegsverbrecherprozesse
Heuchelei und Inkonsequenz der Gerechtigkeitsauffassung 479 - Falsche Voraussetzungen und gefährliche Präzedenz der Nürnberger Prozesse 482 - Die Entwürdigung wahrer Rechtswissenschaft in Nürnberg 485 - Wesentliche Formfehler in Nürnberg 487 - Rückwirkungen, Folgerungen und weitere Anwendung der Nürnberger ›Prinzipien‹ 492

Sechzehntes Kapitel
497 Die jüngste weltpolitische Entwicklung bestätigt den britischen Irrweg
Der sinnloseste Krieg der Geschichte 507

Vierter Teil • Abbildungen und Lebensübersichten führender Staatsmänner und Diplomaten
Stalin 511 - Molotow 512 - Roosevelt 513 - Truman 514 - Hull 515 - Stimson 516 - Byrnes 517 - Marshall 518 - Hopkins 519 - Chamberlain 520 - Churchill 521 - Attlee 522 - Eden 523 - Vansittart 524 - Daladier 525 - Bonnet 526 - Petain 527 - Laval 528 - Benesch 529 - Hacha 530 - Tschiang Kai-schek 531 - Mao Tse-tung 532 - Kaiser Hirohito 533 - Fürst Konoye 534 - Tojo 535 - Togo 536 - Mussolini 537 - Attolico 538 - von Weizsäcker 539 - Göring 540 - von Ribbentrop 541 - Hitler 542

543 Anmerkungen

561 Literaturverzeichnis

569 Personenverzeichnis

5. überarbeitete Auflage
576 Seiten
Leinen
gebunden
33 Abbildungen



Über den Autor:

PETER H. NICOLL war ein schottischer Reverend und Historiker.

Die Akte Schweinegrippe

	Waru...

Michael Winckler: Das Impf-Kartell

Die Akte Schweinegrippe

Warum hat die Bundesregierung bereits im ...

16,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ein Nachschlagewerk gegen die za...

Rolf Kosiek, Olaf Rose: Der Große Wendig Band 1

Ein Nachschlagewerk gegen die zahlreichen in der Öffentlichkeit  verbrei...

39,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ein Nachschlagewerk gegen die za...

Rolf Kosiek, Olaf Rose: Der Große Wendig Band 4

Ein Nachschlagewerk gegen die zahlreichen in der Öffentlichkeit verbreit...

39,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Akribisch werden hier die einzel...

Brennecke: Die Nürnberger Geschichtsentstellung (Buch)

Akribisch werden hier die einzelnen Anklagen der Siegermächte aus den Qu...

19,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Infolge einer verfehlten Zuwande...

Norbert Falthauser: Falsche Fremdenfreundlichkeit

Infolge einer verfehlten Zuwanderungspolitik und falschverstandener T...

17,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ein flammender Protest gegen die...

Ludwig Fritsch: Amerikas Verantwortung für die Verbrechen am deu

Ein flammender Protest gegen die grausame Behandlung des deutschen Vo...

9,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 36 Artikel in dieser Kategorie