Saft: Der Kampf um Norddeutschland - Das bittere Ende zwischen Weser und Elbe 1945 (Buch)

Art.Nr.:
5651
Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
7
Versandgewicht je Stück:
0 kg
39,80 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Ulrich Saft

Der Kampf um Norddeutschland

Das bittere Ende zwischen Weser und Elbe 1945

Am 5. und 6. April 1945 setzten Einheiten der 9. amerikanischen und der 2. britischen Armee südlich von Hameln und nördlich von Minden über die Weser. Den insgesamt 20 feindlichen, voll ausgerüsteten und kriegserfahrenen Divisionen mit schier unbegrenzter Luftwaffenunterstützung, die in schnellen Vorstößen - aus dem Ruhrgebiet kommend - die Weser in Niedersachsen erreicht hatten, stand auf deutscher Seite das letzte Aufgebot gegenüber. Den zusammengewürfelten deutschen Einheiten aus Splittergruppen ehemaliger Divisionen, aus den Trossen der eingeschlossenen Heeresgruppe B sowie aus Alarm- und Ersatzeinheiten von Wehrmacht, Waffen-SS und Reichsarbeitsdienst fehlten schwere Waffen, Treibstoff und eine einheitliche operative Planung.

Trotzdem führten die hoffnungslos unterlegenen deutschen Verbände einen verzweifelt-harten und tapferen Abwehrkampf zur Verteidigung Norddeutschlands, um den Durchmarsch der westalliierten Truppen zur Ostsee und Elbe zu verzögern. Das militärische Ziel war, den Flüchtlingen aus den deutschen Ostgebieten den Landweg für ihre Flucht nach Westen möglichst lange offenzuhalten. Als am 3. Mai 1945 in Norddeutschland die Waffen endlich schwiegen, waren zwischen Weser und Elbe etwa 5000 aufopfernd kämpfende deutsche Soldaten gefallen. Mehr als 1 Millionen Flüchtlinge konnten in diesen wenigen Wochen dem Zugriff der Sowjet-Armee entkommen.

Ulrich Saft, Jahrgang 1941 und pensionierter Oberstleutnant der Bundeswehr, wertete für diese spannend geschriebene und mit 570 Fotos und militärischen Lageskizzen illustrierte Dokumentation alle verfügbaren deutschen und ausländischen Quellen sowie hunderte Zeugenaussagen aus.

Buch, 698 Seiten, 570 Bilder und militärische Lageskizzen, gebunden, Hardcover,


 
Ende Januar 1945 branden die Wog...

Georg Haas: Brände an der Oder

Ende Januar 1945 branden die Wogen des unerbittlichen Krieges auch bi...

16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Niemand wußte am 8. Mai 1945, de...

Wolfgang Hirschfeld: Das letzte Boot - Atlantik Farewell

Niemand wußte am 8. Mai 1945, dem Tag der Kapitulation, ob U 234 noch...

15,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Es waren die Soldaten, die unter...

Franz Kurowski: Im Donner der Geschütze Buch

Es waren die Soldaten, die unter der Bezeichnung Panzergrenadiere in die...

25,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
26 bisher unveröffentlichte Orig...

Tragödie Ostpreußen (Buch) Als die Rote Armee das Land besetzte

26 bisher unveröffentlichte Originalberichten von Soldaten, die das Gesc...

19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
In spannender Form erzählt das B...

Die 3. Kompanie - Im Einsatz beim SS-Panzerregiment 12 (Buch)

In spannender Form erzählt das Buch die Geschichte der 3. Kompanie des S...

19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Obwohl erst 1943 aufgestellt, ka...

Die Löwen von Carentan - Das Fallschirmjäger-Regiment 6 (1943-1945) (Buch)

Obwohl erst 1943 aufgestellt, kam das Regiment unter seinem Kommandeur F...

25,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 17 Artikel in dieser Kategorie