Andreas Hofer Trilogie (3 DVDs) Napoleon in Bayern und Tirol

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
24,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand

Andreas Hofer Trilogie (3 DVDs)

Napoleon in Bayern und Tirol

Der Judas von Tirol
Spielfilm über die Umstände und Hintergründe des Verrats an Andreas Hofer durch den Knecht Franz Raffl im Jahr 1810.
Zugleich eine realistische Schilderung des Lebens in den Bergdörfern Südtirols zu Anfang des 19. Jahrhunderts. Verfilmt von Werner Asam frei nach Motiven des gleichnamigen Theaterstücks (1897) von Karl Schönherr.
Mit Johann Schuler, Dietmar Schönherr, Monika Baumgartner u.a.
Kamera: Fabian Eder, D 2005
DVD, Laufzeit: 89 Min

Der Rebell
Tirol im Sommer 1809. Napoleons Truppen und die mit ihm verbündeten Bayern halten das Land mit brutaler Gewalt besetzt. Nach der Zerstörung seines Tiroler Elternhauses rebelliert der junge Student gegen die französichen Unterdrücker, entkommt ständiger Verfolgung und erkundet als bayerischer Hauptmann verkleidet auf dem Innsbrucker Hofball den Weg einer französichen Nachschubdivision.

Mit Luis Trenker, Luise Ullrich, Victor Varconi u.a.
Kamera: Sepp Allgeier, Regie: Luis Trenker, D 1932
sw.
DVD, Laufzeit: 83 Min

Napoleon und Bayern
Dokumentation des BR über die Zeit der napoleonischen Besetzung Bayerns und Tirols.
Der Zeitbogen spannt sich von der Schlacht bei Hohenlinden 1800, zwischen den französichen Truppen und einer bayerisch-österreichischen Armee, bis zum Untergang Napoleons und der Neuordnung Europas 1815.
Buch und Regie: Bernhard Graf, D 2001
DVD, Laufzeit: 44 Min








 
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 29 Artikel in dieser Kategorie