Die feldgrauen Reiter (Buch) Die berittenen und bespannten Truppen in Reichswehr und Wehrmacht

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
24,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Klaus Christian Richter

Die feldgrauen Reiter

Die berittenen und bespannten Truppen in Reichswehr und Wehrmacht

Obwohl die Waffenentwicklung den Einsatz von Kavallerie in traditioneller Form im Ersten und Zweiten Weltkrieg praktisch unmöglich gemacht hatte, waren Pferde und Reiter weiterhin Bestandteil der deutschen Armeen. Ungefähr 2,75 Millionen Pferde dienten während des Zweiten Weltkrieges in der Wehrmacht.

Seit 1914 trugen die Reiter erstmals die neuen feldgrauen Uniformen. Der Autor zeigt, in welchem Umfang Pferde, Reiter, Fahrer und bespannte Fahrzeuge das Wesen des Heeres prägten sowie Einfluss auf seine Struktur und Möglichkeiten nahmen. Mit hervorragenden Bildern ausgestattet, bietet diese Chronik über die feldgrauen Reiter eine Fülle an militärgeschichtlichen Fakten und Daten.

Buch, geb., 256 Seiten, Format:280 x 210 mm
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 12 Artikel in dieser Kategorie