Karr: Enzyklopädie deutscher Kriegsschiffe (Buch)

Lieferzeit:
2-3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
29,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Hans Karr

Enzyklopädie deutscher Kriegsschiffe

Großkampfschiffe, Kreuzer, Kanonenboote, Torpedoboote und Zerstörer bis 1945

Ursprünglich diente die kaiserliche Marine lediglich dem Küstenschutz. Der Ehrgeiz von Kaiser Wilhelm II. machte aus ihr jedoch eine der größten Flotten der Welt. Nach dem verlorenen 1. Weltkrieg musste die nunmehrige Reichsmarine unter den Beschränkungen des Versailler Vertrages wieder von neuem aufgebaut werden. Der Neuaufbau der Marine wird in den verstärkten Rüstungsaktivitäten des Dritten Reichs dokumentiert. Der Autor beschreibt in seiner Enzyklopädie deutscher Kriegsschiffe alle großen und mittleren Überwasserschiffstypen von kaiserlicher Reichs- und Kriegsmarine, also Linien- und Schlachtschiffe, Kreuzer, Zerstörer, Flugzeugträger, Küstenpanzerschiffe, Kanonen- und Torpedoboote.

Buch, 304 Seiten, 265 x 230 mm, 365 sw-Abbildungen, 34 Farbabbildungen

 
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 17 Artikel in dieser Kategorie