Kittys Salon (Buch) Legenden, Fakten, Fiktion

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Julia Schrammel u. Urs Brunner

Kittys Salon

Legenden, Fakten, Fiktion

Der Salon Kitty ist legendär. Er wurde als das prominenteste Etablissement käuflicher Liebe im Dritten Reich , als "Edel-Puff" oder als "Spionage-Treff" bezeichnet. Kein anderes Bordell hat für so viel Aufsehen gesorgt. Zahlreiche Legenden ranken sich bis heute sowohl um dieses geheimnisumwitterte Nazi-Bordell in der Giesebrechtstraße 11 in Berlin-Charlottenburg als auch um dessen Besitzerin Kitty Schmidt.

Unter hohem Zeitaufwand und durch akribische Kleinarbeit trennen die Autoren dieses Buches, Legenden, Fakten und Fiktion voneinander. Mithilfe von Erinnerungen der sehr spärlichen Zeitzeuginnen und Zeitzeugen sowie anhand von Fotos, Dokumenten, Memoiren und vielen Sekundär­quel­len bringen sie Licht in die nebulöse Vergangenheit des Salons, seiner einstigen Madame sowie ihrer "Mädchen" und Gäste.

Buch, 298 Seiten, zahlreiche Fotos 
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 50 Artikel in dieser Kategorie