Kurowski: Die Jäger-Asse des Reichsmarschalls (Buch)

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
19,95 EUR
inkl. 5 % MwSt.zzgl. Versand

Franz Kurowski
Die Jäger-Asse des Reichsmarschalls
Die erfolgreichsten deutschen Jagdpiloten des 2. Weltkrieges

Die Helden des Luftkrieges kämpften vom ersten Kriegstag an bis zum 8. Mai 1945 in unzähligen Einsätzen einen oft ungleichen Kampf gegen einen weit überlegenen Gegner. An allen Fronten des Krieges und in der Reichsverteidigung standen sie im Einsatz. Sie wurden selbst vom Himmel geholt, mussten mit dem Fallschirm abspringen oder notlanden, kehrten oft unter abenteuerlichen Umständen zu ihren Einheiten zurück und stiegen wieder in ihre Maschinen.

Von Horst Ademeit bis Josef Zwernemann hat ein jeder dieser 105 Flieger mindestens 100 Luftsiege errungen. An einsamer Spitze stehend war Oberleutnant Erich Hartmann mit seinen sagenhaften 352 Luftsiegen das Ass der Asse. Gefolgt von jenen Kameraden aller Dienstgrade, die ihm - wie Major Gerhard Barkhorn mit 301 Luftsiegen, Günther Rall mit 275 Luftsiegen, Otto Kittel mit 267 Luftsiegen, Walter Nowotny mit 258 Luftsiegen und Wilhelm Batz mit 237 Luftsiegen - folgten.
Ihr militärischer Werdegang, die Geschichte ihrer Siege und Niederlagen werden in diesem Werk dargestellt.

Ergänzt wird dieses Standardwerk durch etwa 300 zum Teil unbekannte Fotos, die die Männer mit ihren Kameraden und Maschinen zeigen. Viele dieser Jäger-Asse haben Ihren Einsatz für Ihr Vaterland mit dem Leben bezahlt.

Buch, 480 Seiten, 48 farbige und 218 SW- Abbildungen, Format 17 x 24 cm, gebunden mit farbigem Überzug,
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 18 Artikel in dieser Kategorie