So war die DDR 2

Lieferzeit:
2-3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
100
Versandgewicht je Stück:
0 kg
19,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand

"Die lautlosen Kämpfer" Ein Dokumentarbericht über die Nutzung des Kampfsports Karate im Bereich des Ministeriums für Staatssicherheit der DDR zeigt Ausschnitte aus bisher unveröffentlichten MfSSchulungsfilmen sowie NVA-Schulungsmaterialien. "Das unsichtbare Kommando" Eine Reportage über die unbekannten Seiten der DDR, dem unsichtbaren Kommando, der GSG 9 der DDR, einer Anti-Terror-Einheit, die im Jahr 1974 auf Befehl der DDR-Führung aufgebaut wurde die Diensteinheit 9 der DDR. "Tödliche Strahlung: die Radarsoldaten der NVA" Die Reportage taucht ein in die Geschichte der DDR-Radaranlagen. Sie zeigt bisher unveröffentlichtes Material über die Arbeit der ehemaligen Radarsoldaten und begleitet Michael Kontek auf der Suche nach den Ursachen seiner tragischen Erkrankung. "Die Atomwaffen der DDR" Teil 1: Geheimoperation Fürstenberg Teil 2: Eskalation und Abzug Der erste Teil der zweiteiligen MDR-Reportage Die Atomwaffen der DDR skizziert anhand bislang unbekannter brisanter Details und Dokumente neue Sichten auf dieses weltpolitische Abenteuer. Erstmals veröffentlichte Bilder aus den martialischatomaren Beton-Unterwelten erzählen von gefährlichem Alltag. Im zweiten Teil der Reportage Die Atomwaffen der DDR gelangt das Filmteam in die wichtigsten streng geheimen Atomwaffenlager der Sowjets in der DDR. Bunkerbauleute kommen zu Wort, und der Weg wird verfolgt, auf dem die Sowjets ihre hochbrisante Fracht zurück nach Russland brachten.

Laufzeit: 150 Minuten

Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 3 Artikel in dieser Kategorie