Stefan Scheil: Revisionismus und Demokratie

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
-5
Versandgewicht je Stück:
0 kg
8,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Juli 2015 - Restlos ausverkauft!

Scheil nimmt Geschichtswissenschaft ernst: er betreibt Revision des Geglaubten. Anhand der These vom Präventivschlag gegen die Sowjetunion beweist er Forscherdrang ohne Scheuklappen.
Buch, 80 Seiten, gebunden.

 

Eichendorff, Lenau, Stifter, Ril...

Verlorene Heimat (CD)

Eichendorff, Lenau, Stifter, Rilke und Schönherr - teils von Autoren, di...

9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Die geheimen Friedensverhandlung...

Martin Allen: Das Himmler-Komplott

Die geheimen Friedensverhandlungen des Reichsführers SS mit den Brite...

19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Scheil, einer der besten Kenner ...

Stefan Scheil: Präventivkrieg Barbarossa

Scheil, einer der besten Kenner der Diplomatiegeschichte vor 1945, fa...

8,50 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Lichtmesz zeigt, wie mit Kino un...

Martin Lichtmesz: Besetztes Gelände

Lichtmesz zeigt, wie mit Kino und Fernsehen Politik gemacht wurde.

8,50 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Eine Kampfschrift gegen den Fami...

Ellen Kositza: Gender ohne Ende

Eine Kampfschrift gegen den Familientrottel, Zahlvater und Frauenvers...

8,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Eine Flotte aus rostigen Schiffe...

Raspail: Das Heerlager der Heiligen - Dystopie - Realität (Buch)

Eine Flotte aus rostigen Schiffen mit einer Million Hungriger an Bord st...

22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 50 Artikel in dieser Kategorie