Kommt die Klima Diktatur? (Buch) Michael Grandt

Lieferzeit:
1-2 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
10
22,99 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand

Michael Grandt

Kommt die Klima-Diktatur?

Eine faktenreiche Analyse des grünen Klimawahns

Grüner Wahrheitsanspruch, Welterlösungsfantasien, Verbote und Ächtungen im Namen des "Klimas" spalten unsere Gesellschaft wie selten zuvor.

Michael Grandt beleuchtet die fatalen Folgen und die wahren Hintergründe des Klimawahns. Was er zum Vorschein bringt, widerspricht den offiziellen Darstellungen fundamental und sollte uns alle nachdenklich machen!

Die Fakten:
Die Behauptung, "97 Prozent der Wissenschaftler bestätigen den menschengemachten Klimawandel" ist eine dreiste Lüge.

Der UN-Klimarat trickst und manipuliert auf eine geradezu abenteuerliche Art und Weise und belügt die Öffentlichkeit.

Greta Thunberg und "Fridays for Future" werden von skrupellosen NGOs und Geschäftemachern dirigiert und finanziert.
    
Die Klimahysterie ist für Konzerne, Banken und Privatinvestoren ein profitables Milliardengeschäft.

Der Ökosozialismus bringt staatliche Verbote, Gängelungen und Enteignungen zum Nachteil der Bürger mit sich.

Die Motive der "Klimaaktivisten" wirken auf den ersten Blick philanthropisch und edel. Doch die Wirklichkeit sieht jedoch ganz anders aus.

Grandt seziert schonungslos das Geflecht von Unternehmen, Stiftungen, NGOs und Parteien, die tatsächlich hinter der Klimahysterie stecken. Anhand zahlreicher Beispiele belegt er, wie skrupellos Die Öffentlichkeit wird in Sachen "Klima" skrupellos belogen und getäuscht.

Buch, gebunden, 384 Seiten
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 59 Artikel in dieser Kategorie