Das MS Wilhelm Gustloff-Paket

Art.Nr.:
1857
Lieferzeit:
3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
20
Versandgewicht je Stück:
0 kg
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand

Das "Gustloff-Paket"

DVD "Mit der Wilhelm Gustloff in Norwegen" + Bildband "Das Wilhelm Gustloff-Fotoalbum"

Das einmalige Aktionsangebot richtet sich ausschließlich an Endkunden.

 

Heinz Schön

Mit der Wilhelm Gustloff in Norwegen

Bis heute stellt die Versenkung der „Wilhelm Gustloff“ mit 9.000 Toten und nur etwa 1200 Überlebenden die größte Katastrophe der Seefahrtgeschichte dar.

Einem schicksalhaften Zufall ist es zu verdanken, daß der 16mm Amateurfilm eines Urlaubers von seiner Norwegenreise im Mai 1939 mit der „Wilhelm Gustloff“ erwerben konnten. Der ambitionierte Amateurfilmer hielt die Anreise nach Hamburg mit dem Zug, eine Rundfahrt im Hamburger Hafen, verschiedene Ereignisse und Eindrücke an Bord der "Gustloff", sowie idyllische Fjordlandschaften und die alte Hansestadt Bergen in qualitativ hochwertigen schwarz-weiß u. Farbfilmaufnahmen fest.

Folgen Sie uns auf einer einmaligen Zeitreise mit dem einstigen KdF-Flaggschiff.

DVD, Laufzeit: 33 Minuten plus 40 Minuten Exklusivinterview mit Buchautor und Gustloff-Überlebendem Heinz Schön, Beiheft 12 Seiten,

Ländercode 0 PAL, Bildformat:  4:3, Tonformat: Dolby Digital 2.0, Disk-Type: DVD 5

FSK
INFO-Programm gemäß §14


 

Faksimile des begehrten Sammlerstücks!

Das Wilhelm Gustloff Fotoalbum

Kraft durch Freude Nordlandreise (Norwegen)

Über 9.000 Menschen, überwiegend Frauen, Kinder und alte Menschen fanden am 30. Januar 1945 in der eisigen Ostsee den Tod. Die größte Schiffskatastrophe der Geschichte ist auch heute noch vielen Menschen in Erinnerung.

Das Schicksal des KdF-Schiffes und der Flüchtlinge an Bord ist Gegenstand wissenschaftlicher Bücher des Überlebenden und „Gustloff-Archiv“ Gründers, Heinz Schön. Auch die Novelle „Krebsgang“ von Günter Gass hat die furchtbare Tragödie zum Gegenstand. Nach dem Krieg verfilmte Frank Wisbar die Geschichte der „Deutschen Titanic“. Erst vor wenigen Jahren griff das ZDF den Stoff für einen Mehrteiler auf. Weltweit werden Erinnerungsstücke in Form von Speise- und Fahrkarten, Briefen und Fotoalben gesammelt. Ein Nachdruck des seltenen offiziellen Fotoalbums der Norwegenreisen der MS „Wilhelm Gustloff“ ermöglicht einen exklusiven Rückblick auf die Ära der KdF-Reisen.

Buch, 48 Seiten, geb., Format: 18 x 12,5 cm, durchgehend mit seltenen schwarz/weiß Fotos, Kunstdruckpapier, gebunden

 

Bei Forschungsarbeiten stellte s...

Der Berghof in Farbe (Nachdruck)

Bei Forschungsarbeiten stellte sich heraus, daß der Farbbildband „Der Be...

14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Der Mann für „Spezialaufträge“ i...

Darges: Im inneren Kreis - Zeitzeugen berichten - Bd. 4

Der Mann für „Spezialaufträge“ im inneren Kreis des „Hitler-Deutschland“...

14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 5 Artikel in dieser Kategorie