Nürnberger Prozess - 3er Schuber

Lieferzeit:
2-3 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
-3
Versandgewicht je Stück:
0 kg
39,99 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand

Nürnberger Prozess - Die Anklage

20. November 1945 bis 07. März 1946

Nürnberg - Justizpalast im November 1945. Der Internationale Militärgerichtshof beginnt zu tagen. Angeklagt sind 22 Deutsche, darunter Göring bis Fritzsche, sowie Politiker, Beamte, Militärs der Dritten Reiches. Die vier Chefankläger sind: Robert H. Jackson für die USA, Roman A. Rudenko für die UDSSR, Sir Hartley Shawcross für Großbritanien und Francois de Menthon für Frankreich. 8 Richter unter dem Vorsitz von Lord - Richter Lawrence. 21 Verteidiger und 50 Hilfsverteidiger, 29 Zeugen werden gehört, als Kronzeugen der Anklage u.a. Generalmajor Erwin Lahousen und Generalfeldmarschall Friedrich Paulus.

Vor Ort sind Ca. 600 Journalisten und Kameracrews. Die Anklageschrift umfasst 85 Schreibmaschinenseiten, 2100 Beweise für Verbrechen werden durch Dokumente und Filmaufnahmen belegt. Der Prozess umfasst 218 Verhandlungstage, nach 76 Sitzungstagen schließt die Anklage am 07. März 1946 ihr Beweisverfahren ab.

Laufzeit: ca. 100 Minuten

Nürnberger Prozess - Die Verteidigung

08. März bis 30. Juni 1946

Kreuzverhör von: Verteidigern, Anklägern und Richtern

Alle 21 Angeklagten mit Ausnahme von Heß und Frick im Zeugenstand (Original Ton): dazu die Portraits aller 21 Angeklagten mit historischen Rückblicken.

Hermann Göring, Rudolf Heß, Joachim von Ribbentrop, Wilhelm Keitel, Ernst Kaltenbrunner, Alfred Rosenberg, Hans Frank, Wilhelm Frick, Hjalmar Schacht, Walther Funk, Karl Dönitz, Erich Raeder, Julius Streicher, Baldur von Schirach, Fritz Sauckel, Alfred Jodl, Arthur Seyss, Ernst von Papen, Albert Speer, Constantin von Neurath, Hans Fritzsche.

 

Nürnberger Prozess - Das Urteil

 

01. Juli 1946 bis 01. Oktober 1946

Katynprozess (01. bis 03. Juli 1946)
Schlussplädoyer der Anwälte (08. bis 17. Juli 1946)
Plädoyer der Hauptankläger (24. bis 30. Juli 1946)
Schlussworte der 21 Angeklagten (31. August 1946)
Das Urteil (01. Oktober 1946)

Begründung der Urteile.

Laufzeit: je DVD ca. 100 Minuten

Die Filmdokumentation präsentier...

Wollte Hitler den Krieg? (DVD) Gerd Schultze-Rhonhof, Dr. Stefan Scheil, Dr. Walter Post

Die Filmdokumentation präsentiert Vorträge von drei renommierten Autoren...

14,95 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand
Die einzige Filmdokumentation üb...

Hitlers Bunkeranlagen am Obersalzberg (DVD)

Die einzige Filmdokumentation über die Bunkeranlagen am Obersalzberg. Fü...

24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand
Anhand von teilweise bisher unve...

Adolf Hitler und der Obersalzberg (DVD)

Anhand von teilweise bisher unveröffentlichtem Film- und Fotomaterial we...

24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand
Dieser Dokumentarfilm deutet mit...

Architektur des Untergangs (DVD)

Dieser Dokumentarfilm deutet mit Hilfe von bisher unbekanntem Bildmateri...

14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand
Alois Irlmaier war einer der ber...

"Ich seh's ganz deutlich!": Die Prophezeihungen des Alois Irlmaier

Alois Irlmaier war einer der berühmtesten Hellseher des letzten Jahrh...

18,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.zzgl. Versand
Ihre Frage zum Produkt


*
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Sie können diese Einwilligung jederzeit per E-Mail oder telefonisch widerrufen.

Kundenrezensionen


von 8 Artikel in dieser Kategorie